das WETTER in BAD FÜSSING
Regen
Regen
10°C
 
weitere INFORMATIONEN >>

Freizeit und Vergnügen …

Drei Thermen – Therme 1, Europa Therme und Johannesbad  – mit wohltuender Heilkraft, wunderschöne Naturlandschaften im Herzen Bayerns, modernste Gesundheitsangebote und breite medizinische Kompetenz, traditionsreiche Kultur und herzliche Gastgeber.

Fitmacher für jeden Geschmack – herrliche Wander- & Radwege am Inn entlang oder eine Runde Golf auf dem gepflegten Green. Setzen Sie auf Genuss: das Restaurant im Spielcasino Bad Füssing im Großen Spiel lädt zu Köstlichkeiten der internationalen Küche ein.

All das verbindet sich in Bad Füssing auf einzigartige Weise zu einem harmonischen Ganzen.

Erleben Sie neue Wege zu Gesundheit, Fitness und Lebensqualität. Und genießen Sie das ganze Jahr ein Angebot, das an Vielfalt kaum zu überbieten ist.

Willkommen in Bad Füssing – Ihrem Treffpunkt Gesundheit!

 

bild_therme1

Therme 1 – Quelle der Kraft

„Eins werden“ in der Therme 1 mit Saunahof in Bad Füssing. Die Ursprungstherme ist mit ihrer legendären Thermalquelle aus 1000 Metern Tiefe jedes Mal ein Erlebnis der besonderen Art.

„Erholung und Entspannung“ – seit mehr als 70 Jahren Leitgedanke von Bad Füssings erster Thermenlandschaft. Das schwefelhaltige Thermalwasser ist dabei Mittelpunkt der 12 verschiedenartig gestalteten und unterschiedlich temperierten Beckenattraktionen mit 2.500 m² Wasserfläche. Schöpfen Sie neue Energien und genießen Sie die facettenreiche Vielfalt!

» Rundbecken mit Wasserfontäne
» Champagnersprudel
» Dampfbad „Atrium“
» Soledampfbad „Silentium“
» Gesundheitszentrum
» Wellnessabteilung „Sinnenreich“

 

bild_europa_therme

Europa Therme – Thermalbad und Erholungszentrum

Die direkt am Kurpark liegende Europa Therme begrüßt ihre Gäste mit einer Vielzahl von Höhepunkten, die dem gesamten Wohlgefühl dienen. Im 27 bis 40 Grad Celsius heißen Wasser finden Sie vielfältige Erholung und echten Erlebnisreichtum. 15 verschiedene Becken schaffen eine 3.000 m² große Thermenlandschaft, die ihres Gleichen sucht. Zu den Sensationen gehören der Strömungskanal, die Sprudelpools, ein großes Schwefel-Gas-Becken, das AeroSalzum, Infrarotbereich und diverse Solarien sowie ein 200 m² großes Attraktionsbecken unter anderem mit Luftsprudelliegen, Whirlpools und Bodensprudlern.

Besuchermagnet ist das 1.000 m² große Saunaparadies:
» drei finnische Trockensaunen
» eine Kräuter-Dampfsauna
» drei Dampfgrotten
» Rasuldampfbad
» Banja-Sauna
» Tauch-, Sprudel- u. Massagebecken
und vieles mehr.

 

bild_johannesbad

Johannesbad – Therme, Medical Fitness, Wellness, Therapie

Die größte Therme in Bad Füssing verbindet auf ungesehene Art ganzheitliches Wohlfühlambiente mit Therapie- und Medizinkompetenz. Die Johannesbad Therme nimmt mit rund 4.500 m² Wasserfläche und 13 Becken mit Temperaturen von 27 bis 39 Grad deutschlandweit unangefochten den Spitzenplatz ein.

» Vulkanbad
» Wellenbad
» Massage- und Bewegungsbädern
» fünf Saunen
» rund 60.000 m² Liegeflächen

Ganz neu ist das Jovitalis …

ein neues Konzept von Medical Fitness mit modernsten Trainingsgeräten. Fitness, Wellness, Beauty und Physiotherapie finden hier auf über 2.000 m² Raum. Anerkannt als eines der ganz großen Kompetenzzentren für die Behandlung von Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen setzt man im Johannesbad auf den ganzheitlichen Heilansatz durch Heilquelle, gezielte Therapien und vierfach zertifizierter Fachklinik. Die jüngst erfolgte Kooperation mit dem Spitzensport-Mediziner Dr. Müller-Wohlfahrt unterstreicht diese Kompetenz.

 

bild_saunahof

Saunahof – eine Saunalandschaft in neuer Dimension

Außergewöhnlich und vielfältig – so präsentiert sich die in Bad Füssing einzigartige Saunalandschaft. Großzügig und besucherfreundlich, modern und doch eingebettet in ein unvergleichliches historische Ambiente, das ist der Saunahof der Therme 1: Genuss und pure Erholung im original Rottaler Vierseithof. Erleben Sie Abwechslung mit saisonal wechselnden Peelings und Aufgüssen in unvergleichlichem Ambiente.

» Kartoffelsauna
» Rottaler Hexensauna ca. 80 °C
» Jagasauna
» Peeling-Aufgüsse für Hochgenüsse
» „Garten der Sinne“

Bei diesem blumigen Saunaerlebnis begeistern die neuen gesundheitsfördernden Duftkreationen seit kurzem die Gäste aus ganz Europa.

 

bild_rad

Es lohnt sich, die zauberhafte Landschaft des niederbayerischen Rottals Natur (Naturpark Unterer Inn) und ländliche Idylle rund um Bad Füssing oder das benachbarte Österreich wandernd oder mit dem Rad zu erkunden. Etwa 430 km Fahrrad- und Wanderwege stehen Ihnen neben einer Vielzahl von Leihrädern zur Verfügung. Eine „Panoramakarte“ mit den schönsten Wanderwegen und Fahrradrouten und die Radkarte „Radlspaß vom Bayerischen Wald ins Rottaler Bäderdreieck“ erhalten Sie in der Kurverwaltung.

 

bild_walking

Wir freuen uns, dass wir Ihnen zusammen mit dem Deutschen Skiverband ein umfangreiches Nordic-Walking-Wegenetz präsentieren können. Sie können zwischen verschieden langen Strecken entsprechend ihrem Leistungsniveau wählen.

 

bild_golf

Ein 18-Loch Meisterschaftsplatz erstreckt sich auf einer Gesamtfläche von 90 ha und bietet nicht nur passionierten Golfern eine sportliche Herausforderung sondern auch dem Golfinteressierten und Golfanfänger alle Möglichkeiten, eine der schönsten Sportarten zu erlernen.

Außerdem können Sie im Sielcasino Bad Füssing gepflegt einen spannenden Abend verbringen, bei Ballonfahrten dem Himmel ganz nah sein, auf dem Rücken von Pferden ihr Glück finden oder sich bei Minigolf, Angeln oder Kegeln vergnügen …